10 GUTE GRÜNDE

Natürlich werde ich oft gefragt, warum ich für das Amt als Bürgermeisterin kandidiere und was mich antreibt. Oder welchen Mehrwert ich unserer Gemeinde und allen Ortsteilen bieten kann. Deshalb will ich Ihnen gern 10 gute Gründe nennen, mich zu wählen!

  1. Ich bin eine echte Neuhausenerin geworden, lebe seit über 25 Jahren hier, wurde in der Region geboren und bin hier aufgewachsen. Gleichzeitig bringe ich durch meine bisherigen beruflichen Stationen zusätzliche Perspektiven mit. Ich kann die Herausforderungen des Amtes meistern und habe Verständnis für die Anliegen aller Generationen.

  2. Ich konnte die positive Entwicklung unserer Gemeinde in den letzten zwei Jahrzehnten miterleben, ich bin sehr gern hier zu Hause und möchte diesen Weg, gemeinsam mit Ihnen, fortführen.

  3. Ich bin eine von Ihnen! Und so möchte ich auch gern als Bürgermeisterin sein und ein Amt ausführen, in dem ich für Sie da und erreichbar bin.

  4. Mir ist die Verantwortung für das Bürgermeisteramt bekannt und bewusst. Ich bringe die entsprechenden Erfahrungen mit, eben dieses Amt kompetent auszufüllen.

  5. Gemeinde bedeutet auch Gemeinschaft. Ich bin ein Teamplayer und ein Familienmensch. Ich arbeite liebend gern mit und für Menschen. Deshalb möchte ich gern aktiv die Zukunft unserer Heimat, und damit auch Ihre, meine und die Zukunft unserer Kinder, nachhaltig positiv gestalten.

  6. Mit meinen beruflichen Hintergrund im Finanzwesen stehe ich für solide Finanzen und einen ausgeglichenen Gemeindehaushalt. Ich bringe die nötige Finanz- und Wirtschaftskompetenz mit.

  7. Ich engagiere mich seit vielen Jahren aktiv in ortsansässigen Vereinen. Ich kenne die Sorgen und will Lösungen bieten.

  8. Aufgrund meiner Mitgliedschaft im Gemeinderat der letzten Legislaturperiode sind mir die Aufgaben und Probleme unserer Kommune bekannt.

  9. Schon immer habe ich mich für Politik und Recht interessiert. Bereits durch mein Jurastudium bin ich fachlich bestens für das Amt gerüstet und meine bisherigen beruflichen Erfahrungen haben mich für diese verantwortungsvolle Aufgabe fit gemacht.

  10. Mein Herz schlägt seit jeher für unsere Gemeinde. Wir haben uns damals ganz bewusst dazu entschieden, hier sesshaft zu werden. Unsere Heimat, die Menschen, die idyllische Natur und unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten ein ganz wunderbares Zuhause. Ich will dazu beitragen, dass Sie alle so empfinden.